Individuelle Lösungen für Ihre Ziele und Wünsche. Rufen Sie uns gerne unter 040-30999838 an. Wir freuen uns Sie kennenzulernen.

Auf Augenhöhe Mitarbeiter dem Arbeitsmarkt übergeben-Outplacement als Lösung

Outplacement

Die Entscheidung steht, Personalkapazitäten müssen angepasst werden oder neues implizites Wissen soll das Unternehmen zukünftig voranbringen. Eine Abfindung soll dem oder der Betroffenen gestellt werden.
Und wie reagiert der Betroffende….
  • langwierige Einigungsprozesse
  • Rechtsstreitigkeiten
  • im schlimmsten Fall die Schädigung des Employer Branding
Als bewährtes Mittel bietet sich die Outplacementberatung, die bei Neustrukturierungen Möglichkeiten gibt, als Arbeitgeber dem Arbeitnehmer bei der herausfordernden Situation gütliche Lösungen zu verschaffen.

Dabei bieten wir das Einzeloutplacement und das e-Outplacement.

Im Einzeloutplacement gibt es einerseits das erfolgsorientierte Modell, dass den Teilnehmer bis zur Vermittlung und bei den ersten Monaten in der neuen Arbeitsstelle begleitet. Und anderseits kann das befristete Modell über drei bis zwölf Monate gewählt werden.
Beim e-Outplacement finden die Termine online oder telefonisch statt. In diesem Rahmen ist der Teillnehmer in der Lage die Beratung flexibel an seine persönliche Situation anzupassen.
Welches Modell das Passende ist, klären wir mit Ihnen in einem individuellen Gespräch. Innerhalb der Beratung werden fünf Prozessschritte „5-Steps-Program“ mit dem Teilnehmer erarbeitet:
  • Analyse der beruflichen und privaten Situation in Hinblick auf die Karriereperspektive und Festlegung von Meilensteinen
  • Profiling zur genauen Identifikation der Qualifikationen
  • Entwicklung einer persönlichen Bewerbungsstrategie
  • Optimierung der Bewerbungsunterlagen anhand von innovativen Ansätzen, Vorbereitung auf  Bewerbungsgespräche (auf Wunsch mit Videotraining) und assistierte Stellensuche, Präsenz- und Authentizitätstraining, Begleitung und Stärkung beim Veränderungsprozess
  • Unterstützung bei der Vereinbarung und Forderung von Arbeitsvertragsinhalten

Welche Mitarbeiter sollten Outplacement erhalten?

Letzendlich wird Outplacement bei Fach- und Führungskräften häufig genutzt. Darüber hinaus gibt auch bei Standortschließungen die Möglichkeit den Mitarbeitern die Anpassungen an die neuen Situationen durch ein Outplacement zu erleichtern.

Wie ist das Prozessmanagement beim Outplacement?

  • mindestens 6 Monate vor Freisetzung des Mitarbeiters klare und offene Kommunikation
  • Erstgespräch mit Charismaschmiede sowie Aufnahme der Ziele des Unternehmens
  • Auswahl des Beraters anhand von Führungs-, Fachexpertise und Coachingkompetenz
  • Zusendung des Outplacementangebotes, Aufwand ca. 25% des Jahresbruttogehaltes
  • Aufnahme der individuellen Ziele des Teilnehmers für die Zusammenarbeit
  • Einleitung der Beratung anhand des 5-Steps-Programmes
  • Nach Abschluß Evaluation und Qualitätssicherung
Sie möchten Ihren Miarbeiter unterstützen, dann vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin unter 040/309998-38. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.